Universität zu Köln

Gutgläubiger Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen nach dem Regierungsentwurf des MoMiG

Leeser, Marcel (2008) Gutgläubiger Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen nach dem Regierungsentwurf des MoMiG. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Download (1177Kb) | Preview

    Abstract

    Die Arbeit befasst sich mit dem gutgläubigen Erwerb von GmbH-Geschäftsanteilen nach dem Regierungsentwurf MoMiG. Die Reform des deutschen GmbH-Rechts ist am 01.11.2008 in Kraft getreten. Der Autor untersucht die neue Gutglaubensregelung des § 16 Abs. 3 GmbH, deren Voraussetzungen und Rechtsfolgen und wirft die Frage auf, ob diese Regelung zum Schutz des Rechtsverkehrs ausreichend ist, oder ob nicht ein gutgläubig lastenfreier Erwerb sowie ein Erwerb von nichtexistenten und nicht-so-wie-eingetragen existenten Geschäftsanteilen möglich sein sollte.

    Item Type: Thesis (PhD thesis)
    Creators:
    CreatorsEmail
    Leeser, Marcelmarcel.leeser@jsp-law.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-25938
    Subjects: Law
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Gutgläubiger Erwerb , MoMiG , Gesellschafterliste , GmbH-GeschäftsanteileGerman
    Acquisition in good faith , MoMiGEnglish
    Faculty: Rechtswissenschaftliche Fakultät
    Divisions: Rechtswissenschaftliche Fakultät > Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht und Institut für Anwaltsrecht
    Language: German
    Date: 2008
    Date Type: Completion
    Date of oral exam: 10 December 2008
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 03 Feb 2009 09:01:18
    Referee
    NameAcademic Title
    Grunewald, BarbaraProf. Dr.
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/2593

    Actions (login required)

    View Item