Universität zu Köln

Kunsttherapie bei ADS . Studie zur Wirksamkeit einer trimodalen nicht-medikamentösen Therapie bei SchülerInnen zweier Sonderschulen für Erziehungshilfe

Alles, Corinna (2004) Kunsttherapie bei ADS . Studie zur Wirksamkeit einer trimodalen nicht-medikamentösen Therapie bei SchülerInnen zweier Sonderschulen für Erziehungshilfe. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Download (3107Kb) | Preview

    Abstract

    Die Studie untersucht eine heilpädagogische Form der Kunsttherapie in Kombination mit Atem- und Konzentrationsübungen bzgl. ihrer Effizienz bei ADS. Hierzu wurde erstmals eine Gruppe von SchülerInnen zweier Sonderschulen für Erziehungshilfe mit dem Störungsbild ADS und SSV kunsttherapeutisch behandelt und prä, post sowie follow-up getestet. Zusammenfassend konnte mit Hilfe der psychometrischen Tests eine überzufällige Reduzierung der Hyperaktivität, eine Steigerung der Aufmerksamkeit sowie der Selbstüberzeugung festgestellt werden. Diese Fortschritte werden im Zusammenhang mit der im Zuge der bildnerischen Entwicklung sichtbar gewordenen Einsicht in die eigenen Bedürfnisse und der im therapeutischen Prozess verbesserten Fähigkeit zur Bedürfnisbefriedigung und der Ermöglichung von Entspannung durch die angewandten Atem- und Konzentrationsübungen gesehen.

    Item Type: Thesis (PhD thesis)
    Creators:
    CreatorsEmail
    Alles, Corinnacorinna.alles@web.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-13981
    Subjects: Psychology
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    HKS , ADHS , Kunsttherapie , Atemtechniken , KonzentrationGerman
    Faculty: Heilpädagogische Fakultät
    Divisions: Heilpädagogische Fakultät > Seminar für Heilpädagogische Psychologie und Psychiatrie
    Language: German
    Date: 2004
    Date Type: Completion
    Date of oral exam: 14 December 2004
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 06 Apr 2005 10:54:20
    Referee
    NameAcademic Title
    Schleiffer, RolandProf. Dr. med.
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/1398

    Actions (login required)

    View Item