Universität zu Köln

Manuscriptorium Digital Library and ENRICH Project: Means for Dealing with Digital Codicology and Palaeography

Uhlíř, Zdeněk and Knoll, Adolf (2009) Manuscriptorium Digital Library and ENRICH Project: Means for Dealing with Digital Codicology and Palaeography. In: Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter - Codicology and Palaeography in the Digital Age. Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 2. BoD, Norderstedt, pp. 67-78. ISBN 978-3-8370-9842-6

[img]
Preview
PDF
Download (153Kb) | Preview

    Abstract

    Codicology and palaeography in the digital age can be developed both through adapting existing methods and using information and communication technologies. This can be achieved e.g by projects focusing on the integration of individual resources under a single user interface. This is the aim of the Manuscriptorium digital library as well as the ENRICH project. The integration is based on the centralisation of metadata from various resources and on the distributed storage of data, mainly digital images. This is implemented through a distributed complex digital document, containing the so-called identification record and more data types. The construction of the integrated Manuscriptorium digital library within the ENRICH project is being done in four basic ways: automatically, or semi-automatically respectively manually, and those both online and offline. This has made it possible to amass more than 5,000 documents. For Manuscriptorium, a search is important, which allows information to be gathered through special fields and the differences in graphics to be harmonised. The aim of the ENRICH project is also the creation of tools for the compilation of virtual collections and documents. In its method of integrating resources, the Manuscriptorium endeavours to be an instrument of codicological and palaeographic research.

    Item Type: Book Section
    Translated abstract:
    AbstractLanguage
    Kodikologie und Paläographie können sich im digitalen Zeitalter durch die Veränderung bestehender Methoden und durch die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechniken weiterentwickeln. Diese Entwicklung kann beispielsweise durch Projekte befördert werden, die auf die Integration einzelner Ressourcen in ein gemeinsames Nutzerinterface abzielen. Dies ist das Ziel sowohl der Digitalen Bibliothek von Manuscriptorium als auch des ENRICH Projektes. Die Integration basiert dabei auf der Zentralisierung der beschreibenden Metadaten aus verschiedenen Sammlungen und auf der verteilten Datenhaltung der eigentlichen Daten, d.h. digitaler Bilder. Erreicht wird dies durch ein verteiltes komplexes Datendokument, welches einen sogenannten Identifizierungdatensatz und weitere Datentypen enthält. Der Aufbau der integrierten Digitalen Bibliothek Manuscriptorium im Rahmen des ENRICH Projektes geschieht auf vier Wegen: automatisch oder halbautomatisch bzw. händisch, und zwar beides entweder on- oder offline. So war es möglich, mehr als 5.000 Dokumente zusammenzuführen. Für Manuscriptorium ist eine Suche, die es ermöglicht, Information aufgrund von Spezialfeldern zu finden, ebenso wichtig wie der Versuch, die Unterschiede in der Darstellung zu harmonisieren. Ein Ziel des ENRICH Projekts ist die Entwicklung von Tools zur Zusammenstellung von virtuellen Sammlungen und Dokumenten. Durch diese Ressourcenintegration stellt Manuscriptorium ein Instrument für kodikologische und paläographische Forschung dar.German
    Creators:
    CreatorsEmail
    Uhlíř, Zdeněk
    Knoll, Adolf
    Editors:
    EditorsEmail
    Rehbein, Malte
    Schaßan, Torsten
    Sahle, Patricksahle@uni-koeln.de
    Corporate Contributors: Institute for Documentology and Scholarly Editing
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-29619
    Series Name: Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik
    Publisher: BoD
    ISBN: 978-3-8370-9842-6
    Volume: 2
    Subjects: Library and information sciences
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Kodikologie, Katalogisierung, Onlinedatenbank, Digitalisierung, Datenerfassung, virtuelle Bibliothek, OntologieGerman
    codicology, cataloguing, online database, digitisation, data input, virtual library, ontologyEnglish
    Faculty: Philosophische Fakultät
    Divisions: Philosophische Fakultät > Keine Angabe
    Language: English
    Date: 2009
    Date Type: Completion
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 15 Dec 2009 12:20:29
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/2961

    Actions (login required)

    View Item