UNSPECIFIED (2009). Heterogenität von Lerngruppen. Eine Herausforderung an die Schulpädagogik. In: UNSPECIFIED.

[img]
Preview
PDF
Symposium2008.pdf

Download (809kB)

Abstract

Was wissen wir über die Heterogenität im Bildungssystem, in Schulen und in Schulklassen - und welche Folgerungen für die Schulpädagogik leiten sich daraus ab? In dem Symposium werden Befunde der empirischen Bildungs- und Schulforschung zu der Fragestellung vorgestellt und Projekte und Programme zum Umgang mit Heterogenität aus schulpädagogischer Perspektive diskutiert. Das Symposium fand am 08. November 2008 in den Gebäuden der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln statt. Im vorliegenden Band werden die einzelnen Beiträge der Referenten wiedergegeben.

Item Type: Conference or Workshop paper (Speech)
Contributors:
ContributionNameEmail
CollaboratorPeek, RainerUNSPECIFIED
CollaboratorPeperhove, BernadetteUNSPECIFIED
CollaboratorPlöger, WilfriedUNSPECIFIED
CollaboratorStratmann, JörgUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-30788
Subjects: Education
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Heterogenität , Lerngruppen , SchulpädagogikGerman
Faculty: Faculty of Human Sciences
Divisions: Faculty of Human Sciences > Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften - Institut III für Allgemeine Didaktik und Schulforschung
Language: German
Date: 2009
Full Text Status: Public
Date Deposited: 04 May 2010 07:19
Status: Published
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/3078

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item