Mattes, Hannerose (2009) Selbsterfahrung und Salutogenese. Eine Evaluationsstudie. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Mattes-Dissertation.pdf

Download (22MB)

Abstract

Das Forschungsprojekt beschäftigte sich in einer Langzeitstudie über 10 Monate mit der Frage, ob es einen Zusammenhang gibt zwischen einem Selbsterfahrungstraining, das auf dem Modell der Salutogenese aufbaut und der Erhöhung des Salutogenese-Niveaus (SOC) der Teilnehmer. Dieser Zusammenhang wurde zu zwei Messzeitpunkten signifikant bestätigt: unmittelbar nach dem Training und mit einer weiteren signifikanten Erhöhung des Salutogenese-Niveaus nach 10 Monaten. Aaron Antonovsky sieht als zentrale Steuerungsfunktion des Salutogenese-Niveaus das Kohärenzgefühl an.

Item Type: Thesis (PhD thesis)
Creators:
CreatorsEmailORCID
Mattes, Hanneroseinstitut@hannerose-mattes.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-31157
Subjects: Psychology
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Salutogenese, Kohärenzgefühl, Selbsterfahrung, Geborgenheitsraum, VertrauenGerman
Faculty: Faculty of Human Sciences
Divisions: Faculty of Human Sciences > Department Psychologie
Language: German
Date: 2009
Date Type: Completion
Date of oral exam: 6 June 2010
Referee:
NameAcademic Title
Fengler, JörgProf. Dr.
Full Text Status: Public
Date Deposited: 15 Jul 2010 09:03
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/3115

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item