Universität zu Köln

Triphenylamine als Lochleiter-Einheiten zur Derivatisierung von Silizium-Nanopartikeln und vernetzbaren Benzothiadiazolmonomeren für organische Feldeffekttransistoren bzw. Zweischichtsolarzellen.

Alfere, Tamara (2010) Triphenylamine als Lochleiter-Einheiten zur Derivatisierung von Silizium-Nanopartikeln und vernetzbaren Benzothiadiazolmonomeren für organische Feldeffekttransistoren bzw. Zweischichtsolarzellen. [Thesis Abstract]

[img]
Preview
PDF
Download (7Kb) | Preview
    [img]
    Preview
    PDF
    Download (7Kb) | Preview
      Item Type: Thesis Abstract
      Creators:
      CreatorsEmail
      Alfere, Tamaratamaraalfere@hotmail.com
      URN: urn:nbn:de:hbz:38-32926
      Subjects: Chemistry and allied sciences
      Uncontrolled Keywords:
      KeywordsLanguage
      Silizium-Nanopartikel , Funktionalisierung , Lochleiter , vernetzbare Benzothiadiazolmonomere , Mehrschicht-SolarzellenGerman
      Faculty: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
      Divisions: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Physikalische Chemie
      Language: German
      Date: 2010
      Date Type: Completion
      Full Text Status: Public
      Date Deposited: 01 Feb 2011 12:33:21
      URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/3292

      Actions (login required)

      View Item