Schröder, Petra (2012) Max Rupp (1908-2002). Wege zur Abstraktion. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Petra_Schroeder_Rupp_Wege_zur_Abstraktion_Textband.pdf

Download (1MB)
[img]
Preview
PDF
Petra_Schroeder_Rupp_Wege_zur_Abstraktion_Abbildungen.pdf

Download (7MB)

Abstract

Die abstrakte Malerei des 20. Jahrhunderts wurde seit ihren Anfängen von dem Bestreben begleitet, deren Deutungsmöglichkeiten auszuloten. Die Versuche einer Sinndeutung mündeten in verschiedene Kategorien, die in auffälliger Häufung das Erleben des Betrachters in das Zentrum stellten. Ein abstraktes Bild wurde in den Theorien der Künstler, Kunsttheoretiker und Betrachter zum Medium der Erkenntnis von Begriffen ohne "Bild", Begriffen wie "Wahrheit", "Geistiges", "Unbekanntes", "Urbild", "Idee", "Kosmos" oder "Schöpfung", letztlich auch im Metaphysischen verortete Inhalte. Wichtige Schriften Baumeisters oder Kandinskys zeugen davon. Das Werk des mittelrheinischen Malers Max Rupp ist auch unter diesem Aspekt durch die Äußerungen von Betrachtern und Kritikern fassbar. Auch seine Bilder versuchte man, ganz dem Zeitgeist folgend, mit derartigen Sinndeutungen zu verknüpfen. Darüber hinaus ist seine künstlerische Entwicklung ein Beispiel für die Bemühungen des deutschen abstrakten Malers nach dem Krieg, an die Entwicklung der ungegenständlichen Kunst in anderen Ländern anzuknüpfen. Rupp ließ sich besonders von französischen Vorbildern leiten und schuf sowohl geometrisch-abstrakte als auch lyrisch-informelle Bilder.

Item Type: Thesis (PhD thesis)
Creators:
CreatorsEmailORCID
Schröder, Petraps@stahl-it.comUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-49824
Subjects: The arts
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Max Rupp; Wassily Kandinsky; Willi Baumeister; Pariser Schule; Jacques Villon; Jean Bazaine; Nicolas de Stael; Alberto Magnelli; Ottomar DomnickGerman
Abstraktion; abstrakte Malerei; Deutung; Erleben; Betrachter; Rezeption; ungegenständlich; geometrisch; lyrisch; informellGerman
Faculty: Faculty of Arts and Humanities
Divisions: Faculty of Arts and Humanities > Kunsthistorisches Institut
Language: German
Date: 2012
Date of oral exam: 16 July 2008
Referee:
NameAcademic Title
Gaus, JoachimProf. Dr.
Frohne, UrsulaProf. Dr.
Full Text Status: Public
Date Deposited: 04 Jan 2013 10:31
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/4982

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item