Pasch, Helma (2005). Westermann, Diedrich Hermann. Biography. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. Verlag Traugott Bautz, pp. 1531-1547.

[img]
Preview
PDF (biography)
WestermannUeberarbeitet3.pdf - Updated Version
Bereitstellung unter der CC-Lizenz: Creative Commons Attribution Non-commercial.

Download (180kB)

Abstract

Westermann, Diedrich Hermann. Missionar, Kolonialberater, Völkerkundler, Sprach-wissenschaftler, Phonetiker. Er gehört, zusammen mit Carl Meinhof, zu den Begrün-dern der wissenschaftlichen Afrikanistik, deren ersten Lehrstuhl er 24 Jahre lang innehat. * 24. Juni 1875 in Baden bei Bremen als Bauernsohn. Seiner Heimat bleibt er ein Leben lang verbunden und verbringt nach seiner Berufung an die Universität Berlin dort mit seiner Familie einen beträchtlichen Teil der Semesterferien. Sie wohnen mit der Tochter Hanna in deren Kinderheim "Taborhöhe". Nach seiner Emeritierung kehrt er endgültig nach Baden zurück und setzt hier seine wissenschaftlichen Arbeiten fort. Er stirbt am 31. Mai 1956.

Item Type: Book Chapter or Proceedings Item
Creators:
CreatorsEmailORCID
Pasch, Helmaama14@uni-koeln.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-51960
Journal or Publication Title: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
Publisher: Verlag Traugott Bautz
Volume: XXIV
Subjects: Other languages
Geography and history
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
AfrikanistikGerman
African LinguisticsEnglish
African StudiesEnglish
Faculty: Faculty of Arts and Humanities
Divisions: Faculty of Arts and Humanities > Institute for African Studies and Egyptology
Language: German
Date: 2005
Full Text Status: Public
Date Deposited: 02 Jul 2013 07:54
Refereed: No
Status: Published
Page Range: pp. 1531-1547
Title of Book: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/5196

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item