Universität zu Köln

Trotz befristeter Amnestie: Beschneidungen von Knaben bleiben rechtswidrig

Wacke, Andreas (2012) Trotz befristeter Amnestie: Beschneidungen von Knaben bleiben rechtswidrig. Discussion Paper.

[img]
Preview
PDF - Submitted Version
Download (95Kb) | Preview

    Abstract

    Das Kölner Beschneidungsurteil geriet zu Unrecht in die Kritik. Eine Stellungnahme hierzu.

    Item Type: Monograph (Discussion Paper)
    Creators:
    CreatorsEmail
    Wacke, AndreasAndreas.Wacke@uni-koeln.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-52192
    Subjects: Law
    Faculty: Rechtswissenschaftliche Fakultät
    Divisions: Rechtswissenschaftliche Fakultät > Institut für Römisches Recht
    Language: German
    Date: 2012
    Date Type: Completion
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 11 Jul 2013 12:05:38
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/5219

    Actions (login required)

    View Item