Universität zu Köln

Schwerpunkte kommunaler Ausgabenlasten im Ländervergleich

Thöne, Michael and Goerl, Caroline-Antonia and Rauch, Anna (2014) Schwerpunkte kommunaler Ausgabenlasten im Ländervergleich. FiFo-Berichte, 16. Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF - Published Version
Download (4Mb) | Preview

    Abstract

    Die explorative Untersuchung greift den Befund auf, dass in Nordrhein-Westfalen die kommunalen Ausgaben in den Bereichen Allgemeine Verwaltung und Soziale Sicherung überdurchschnittlich hoch sind. Vor dem Hintergrund der anhaltenden Finanzprobleme zahlreicher nordrhein-westfälischer Städte, Gemeinden und Kreise ist es maßgeblich, die Ursachen für diese hohen Ausgaben zu identifizieren, um Grundlagen für die strukturelle Gesundung der Gemeindefinanzen zu schaffen. Die Kurzstudie betrachtet die betroffenen kommunalen Ausgaben und Aufgaben im Vergleich der dreizehn Flächenländer. Diese Vogelperspektive erlaubt es, strukturelle Ähnlichkeiten und Unterschiede klarer herauszustellen und die bundespolitische Seite der kommunalen Sozialausgaben zu thematisieren. In der Zusammenschau offenbart sich ein komplexes Ursachengeflecht für die Entstehung und Entwicklung hoher und überdurchschnittlicher Ausgaben insbesondere bei kommunalen Sozialleistungen. Um diese Leistungen auch in fiskalisch restriktiven Zeiten qualitativ hochwertig erbringen zu können, sind vertiefenden Erkundungen und Reformen auf allen Ebenen notwendig. Die Studie gibt hierzu differenzierte, adressatenspezifische Hinweise.

    Item Type: Book
    Translated abstract:
    AbstractLanguage
    The exploratory study draws on the finding that municipal expenditures in the areas of General Administration and Social Services are especially high in North Rhine-Westphalia. Against the backdrop of the ongoing financial problems of many North Rhine-Westphalian cities, municipalities and counties, it is crucial to identify the causes of this high spending in order to create a basis for the structural rehabilitation of municipal finances. The short study examines the affected municipal tasks in a comparison of the thirteen German territorial states. This bird's-eye view allows to clearly highlight structural similarities and differences and to address the nationwide political side of the municipal social spending. In the synopsis a complex mix of causes for the emergence and development of high and above average spending is revealed. It relates mainly to local social services. In order to provide these services of high quality also in fiscally restrictive times, in-depth investigations and reforms at all levels are necessary. Here, the study gives differentiated, addressee-specific hints.English
    Creators:
    CreatorsEmail
    Thöne, Michaelthoene@fifo-koeln.de
    Goerl, Caroline-Antoniagoerl@fifo-koeln.de
    Rauch, Annarauch@fifo-koeln.de
    Contributors:
    ContributionNameEmail
    AuthorScheid, Christophinfo@fifo-koeln.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-55276
    Series Name: FiFo-Berichte
    Publisher: Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln
    ISSN: 1860-6679
    Volume: 16
    Subjects: Economics
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Kommunalfinanzierung, Kommunale Sozialleistungen, kommunale Verwaltungskosten,German
    local finance, municipal social services, overhead costs of local governmentEnglish
    Faculty: Wirtschafts- u. Sozialwissenschaftliche Fakultät
    Divisions: Wirtschafts- u. Sozialwissenschaftliche Fakultät > Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut (FiFo)
    Language: German
    Date: 2014
    Date Type: Completion
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 19 Mar 2014 14:35:20
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/5527

    Actions (login required)

    View Item