Kepper, Johannes (2011). Musikedition im Zeichen neuer Medien. Historische Entwicklung und gegenwärtige Perspektiven musikalischer Gesamtausgaben. Books on Demand, Norderstedt. ISBN 978-3844800760

[img]
Preview
PDF
SIDE5_Kepper-Musikedition.pdf

Download (5MB)

Abstract

Die Keimzelle der Musikwissenschaft als geisteswissenschaftlicher Disziplin liegt in den Bemühungen des 19. Jahrhunderts, die Werke herausragender Komponisten zu konservieren und einer breiteren Öffentlichkeit zu erschließen. In diesem Umfeld erschien im Jahr 1851 der erste Band der Bach-Gesamtausgabe, herausgegeben von der Leipziger Bachgesellschaft. Alle nachfolgenden Musiker-Ausgaben entwickelten sich auf dieser Basis und reizten die Möglichkeiten des Buchmediums in zunehmenden Maße aus. Seit etwa zehn Jahren wird versucht, das Potential digitaler Medien für die Musikphilologie zu erschließen. Ausgehend von der Geschichte musikwissenschaftlicher Ausgaben und einer kritischen Reflektion des bisher Geleisteten, weist dieser Band mögliche neue Perspektiven für zukünftige, dem neuen Medium angemessene Editionsformen auf.

Item Type: Book
Creators:
CreatorsEmailORCID
Kepper, Johanneskepper@edirom.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-66395
["eprint_fieldname_local_series" not defined]: Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik
Publisher: Books on Demand
ISBN: 978-3844800760
Volume: 5
Subjects: Music
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Musikwissenschaft; Editorik; Neue Medien; Digital HumanitiesGerman
Faculty: Faculty of Arts and Humanities
Divisions: Faculty of Arts and Humanities > Cologne Center for eHumanities (CCeH)
Language: German
Date: 2011
Full Text Status: Public
Date Deposited: 24 Jan 2017 10:23
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/6639

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item