Wacke, Andreas (2011) Res iudicata pro veritate accipitur? Die Ziele des römischen Zivilprozesses zwischen Verhandlungsmaxime und Untersuchungsgrundsatz. In: Gedächtnisschrift für Theo Mayer-Maly (zum 80. Geburtstag). Springer, Wien/ New York, pp. 489-524. ISBN 9783709100004

[img]
Preview
PDF
Wacke_Res-iudicataGS_MMaly.pdf

Download (268kB)

Abstract

Soll das Urteil für die Wahrheit genommen werden und damit inter omnes, auch Dritten gegenüber wirken, dann widerspricht dies der Beschränkung der Rechtskraft des Zivilurteils auf die Parteien und deren Rechtsnachfolger. Diese Beschränkung gilt für Streitigkeiten inter partes, zwischen zwei Parteien über Vermögensrechte. Dort herrscht das aus der Verhandlungsmaxime folgende Prinzip der nur formellen Wahrheit. Wegen des Anspruchs auf richterliches Gehör dürfen am Verfahren nicht beteiligte Dritte durch gewöhnliche Zivilurteile nicht benachteiligt werden. Für wahr gilt der Urteilsinhalt nur in nichtvermögensrechtlichen Verfahren mit Erforschung der materiellen Wahrheit durch den Richter von Amts wegen, insbesondere über den Personenstand. Die von Nikolaus Thaddäus Gönner um 1804 eingeführte Unterscheidung zwischen formeller und materieller Wahrheit, zwischen Verhandlungs- und Untersuchungsmaxime gehört zum Allgemeingut der gegenwärtigen Prozessrechtswissenschaft. Für das römische Prozessrecht werden Gönners Erkenntnisse im vorliegenden Beitrag hingegen erstmals fruchtbar gemacht.

Item Type: Book Section
Creators:
CreatorsEmailORCID
Wacke, AndreasAndreas.Wacke@uni-koeln.deUNSPECIFIED
Editors:
EditorsEmailORCID
Harrer, FriedrichUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Honsell, HeinrichUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Mader, PeterUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-67104
Publisher: Springer
ISBN: 9783709100004
Subjects: Law
Faculty: Faculty of Law
Divisions: Faculty of Law > Institut für Römisches Recht
Language: German
Date: 2011
Date Type: Completion
Full Text Status: Public
Date Deposited: 15 Apr 2016 09:25
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/6710

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item