Universität zu Köln

Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter 3 / Codicology and Palaeography in the Digital Age 3

Institut für Dokumentologie und Editorik e.V. (2015) Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter 3 / Codicology and Palaeography in the Digital Age 3. Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 10. BoD, Norderstedt. ISBN 978-3-7347-9899-3

[img]
Preview
PDF - Updated Version
Download (54Mb) | Preview

    Abstract

    Die zunehmende Verfügbarkeit digitaler Reproduktionen, eine qualitative Verbesserung von Reproduktionstechniken und die Entwicklung neuer Verfahren zur Analyse von Schrift und Beschreibstoffen in den vergangenen Jahren hat in die Zuwendung der historisch orientierten Geisteswissenschaften zur Materialität der schriftlichen Überlieferung gefördert. Anknüpfend an die vorangegangenen Bände der Reihe präsentiert dieser Band aktuelle computergestützte Forschungen zu schriftlichem Kulturgut. Der thematische Rahmen reicht dabei von der Vorstellung neuer Reproduktionstechniken über die Anwendung von Bildmanipulationen zur Lesbarmachung schwer entzifferbarer Manuskripte und lexikostatistische Untersuchungen bis hin zur Vorstellung von Materialdatenbanken zu Beschreibstoffen. Inhalt: Oliver Duntze: Einleitung (IX) Tal Hassner, Malte Rehbein, Peter A. Stokes, Lior Wolf: Computation and Palaeography: Potentials and Limits (1) Digitale Reproduktion als paläographischesWerkzeug / Digital imaging as a palaeographic tool Fabian Hollaus, Melanie Gau, Robert Sablatnig, William A. Christens-Barry, Heinz Miklas: Readability Enhancement and Palimpsest Decipherment of Historical Manuscripts (31) Christine Voth: What lies beneath: The application of digital technology to uncover writing obscured by a chemical reagent (47) Verwaltung von Erschließungsdaten / Organizing descriptive information Rombert Stapel: The development of a medieval scribe (67) Matthieu Bonicel, Dominique Stutzmann: Une application iPad pour l’annotation collaborative des manuscrits médiévaux avec le protocole SharedCanvas: «Formes à toucher» (87) Erwin Frauenknecht, Maria Stieglecker: WZIS – Wasserzeichen-Informationssystem: Verwaltung und Präsentation von Wasserzeichen und ihrer Metadaten (105) Elisa Pallottini: Un corpus di iscrizioni medievali della provincia di Viterbo: Metodologia d’analisi e alcune riflessioni sulla sua informatizzazione (123) Appendices Kurzbiographien – Biographical Notes (137)

    Item Type: Book
    Translated abstract:
    AbstractLanguage
    The increasing number of digital reproductions available online, the qualitative advance in digital reproduction techniques and the development of new digital methods to analyse script and writing support has fostered the interest in the material base of the written cultural heritage. This volume takes up this interest and adds to the two previous volumes on Codicology and Palaeography in the Digital Age research on reproduction techniques, image manipulation methods to enhance readability, lexico-statistical research and databases of writing materials. The volume thus reflects the current state on computer-aided manuscript research.English
    Die zunehmende Verfügbarkeit digitaler Reproduktionen, eine qualitative Verbesserung von Reproduktionstechniken und die Entwicklung neuer Verfahren zur Analyse von Schrift und Beschreibstoffen in den vergangenen Jahren hat in die Zuwendung der historisch orientierten Geisteswissenschaften zur Materialität der schriftlichen Überlieferung gefördert. Anknüpfend an die vorangegangenen Bände der Reihe präsentiert dieser Band aktuelle computergestützte Forschungen zu schriftlichem Kulturgut. Der thematische Rahmen reicht dabei von der Vorstellung neuer Reproduktionstechniken über die Anwendung von Bildmanipulationen zur Lesbarmachung schwer entzifferbarer Manuskripte und lexikostatistische Untersuchungen bis hin zur Vorstellung von Materialdatenbanken zu Beschreibstoffen.German
    Editors:
    EditorsEmail
    Duntze, OliverOliver.Duntze@sbb.spk-berlin.de
    Schaßan, Torstenschassan@hab.de
    Vogeler, Georggeorg.vogeler@uni-graz.at
    Contributors:
    ContributionNameEmail
    CollaboratorAssmann, Bernhardas@ba.tuxomania.net
    CollaboratorPuhl, Johannajpuhl0@uni-koeln.de
    CollaboratorSahle, Patricksahle@uni-koeln.de
    Corporate Creators: Institut für Dokumentologie und Editorik e.V.
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-71519
    Series Name: Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik
    Publisher: BoD
    ISBN: 978-3-7347-9899-3
    Volume: 10
    Subjects: Data processing Computer science
    Library and information sciences
    Germanic
    Geography and history
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Paläographie, Kodikologie, Digitale Geisteswissenschaften, Historische Hilfswissenschaften, Handschriftenkunde, Digitalisierung, Schriftbeschreibung, Computer Vision, Epigraphik, Wasserzeichen, EditorikGerman
    plaeography, codicology, digitale humanities, historical auxiliary sciences, manuscripts, digitisation, , script description, computer vision, epigraphics, water marks, editorial sciencesEnglish
    Faculty: Philosophische Fakultät
    Divisions: Philosophische Fakultät > Cologne Center for eHumanities
    Language: German
    Date: 2015
    Date Type: Publication
    Full Text Status: Public
    Related URLs:
    Date Deposited: 24 Jan 2017 11:26:56
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/7151

    Actions (login required)

    View Item