Up a level
Export as [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Group by: Item Type | Date | No Grouping
Number of items: 17.

Book, conference item or legal commentary

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas, eds. (2000). Geistesleben im 13. Jahrhundert. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016608-8 (Print) ; 978-3-11-080100-2 (eBook)

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas, eds. (1996). Individuum und Individualität im Mittelalter. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-014892-3 (Print) ; 978-3-11-082473-5 (eBook)

Aertsen, Jan A., Kent, Emery and Speer, Andreas, eds. (2000). Nach der Verurteilung von 1277. Philosophie und Theologie an der Universität von Paris im letzten Viertel des 13. Jahrhunderts. Studien und Texte. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016933-1 (Print) ; 978-3-11-082057-7 (eBook)

Speer, Andreas and Aertsen, Jan A., eds. (1997). Qu'est-ce que la philosophie au moyen âge? : der 10. Internationale Kongreß für mittelalterliche Philosophie vom 25. bis 30. August 1997 in Erfurt in Kurzfassungen. Erfurt: ISBN 3-932295382

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas, eds. (1997). Qu'est-ce que la philosophie au moyen âge? Der 10. Internationale Kongreß für Mittelalterliche Philosophie vom 25. bis 30. August 1997 in Erfurt in Kurzfassungen. Erfurt: Akad. Gemeinnütziger Wiss.. ISBN 3-932295-38-2

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas, eds. (1998). Raum und Raumvorstellungen im Mittelalter. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-015716-1 (Print) ; 978-3-11-080205-4 (eBook)

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas, eds. (1998). Was ist Philosophie im Mittelalter? Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016264-6 (Print) ; 978-3-11-080145-3 (eBook)

Aertsen, Jan A. (1994). Philosophie und geistiges Erbe des Mittelalters. Symposion zum 65. Geburtstag und anläßlich der Emeritierung von Prof. Dr. Albert Zimmermann. Leuven: Peeters.

Book Section, Proceedings Item or annotation in a legal commentary

Aertsen, Jan A. and Speer, Andreas (1997). Die Philosophie Bonaventuras und die Transzendentalienlehre. In: Recherches de Théologie et Philosophie médiévales, pp. 32-66. Leuven: Peeters.

Speer, Andreas (2002). 50 Jahre Kölner Mediaevistentagungen: ein Überblick. In: Ende und Vollendung, pp. 36-47. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-017214-0 (Print) ; 978-3-11-087594-2 (eBook)

Speer, Andreas (1998). Ethica sive theologia. Wissenschaftseinteilung und Philosophieverständnis bei Meister Eckhart. In: Was ist Philosophie im Mittelalter?, pp. 683-693. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016264-6 (Print) ; 978-3-11-080145-3 (eBook)

Speer, Andreas (2000). Geistesleben im 13. Jahrhundert – Neue Perspektiven? In: Geistesleben im 13. Jahrhundert, pp. 3-11. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016608-8 (Print) ; 978-3-11-080100-2 (eBook)

Speer, Andreas (1998). Licht und Raum. Robert Grossetestes spekulative Grundlegung einer scientia naturalis. In: Raum und Raumvorstellungen im Mittelalter, pp. 77-100. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-015716-1 (Print) ; 978-3-11-080205-4 (eBook)

Speer, Andreas (2000). Sapientia nostra. Zum Verhältnis von philosophischer und theologischer Weisheit in den Pariser Debatten am Ende des 13. Jahrhunderts. In: Nach der Verurteilung von 1277, pp. 248-275. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016933-1 (Print) ; 978-3-11-082057-7 (eBook)

Speer, Andreas (1996). 'Yliathin quod est principium individuandi'. In: Individuum und Individualität im Mittelalter, pp. 266-286. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-014892-3 (Print) ; 978-3-11-082473-5 (eBook)

Speer, Andreas and Aertsen, Jan A. (1999). Interview mit Wolfgang Kluxen. In: Recherches de Théologie et Philosophie médiévales, pp. 362-371. Leuven: Peeters.

Speer, Andreas and Emery, Kent (2000). After the Condemnation of 1277. New Evidence, New Perspectives, and Grounds for New Interpretations. In: Nach der Verurteilung von 1277. Philosophie und Theologie an der Universität von Paris im letzten Viertel des 13. Jahrhunderts. Studien und Texte, pp. 3-19. Berlin: De Gruyter. ISBN 978-3-11-016933-1 (Print) ; 978-3-11-082057-7 (eBook)

This list was generated on Fri Oct 30 03:38:30 2020 CET.