Berns, Christof (1996). Semata. Untersuchungen zu den Grab- und Memorialbauten des späten Hellenismus und der frühen Kaiserzeit in Kleinasien. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
berns.pdf

Download (3MB)

Abstract

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der kaiserzeitlichen Sepulkralarchitektur in Kleinasien. Sie untersucht einen Wandel ihrer Gestaltungsmuster, der am Übergang vom späten Hellenismus zur frühen Kaiserzeit zu beobachten ist. Mit Hilfe einer Einordnung von Architekturornamentik und Inschriften wird eine Chronologie der Bauten erarbeitet. Anhand von drei Fallbeispielen, den Grabbauten von Assos, Ephesos und Olba in Kilikien, werden dann Kriterien zur formalen Analyse entwickelt, die schließlich in einem systematischen Teil auf die Betrachtung von Monumenten in anderen Orten Kleinasiens angewendet werden. Als wichtigstes Ergebnis wurde festgestellt, dass die Entwürfe der frühkaiserzeitlichen Grabbauten vor allem auf eine Darstellung der lokalen Einbindung ihrer Auftraggeber zielten.

Item Type: Thesis (PhD thesis)
Creators:
CreatorsEmailORCID
Berns, Christofberns@klassarch.uni-kiel.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-10255
Subjects: History of ancient world
Faculty: Faculty of Arts and Humanities
Divisions: Faculty of Arts and Humanities > Archäologisches Institut
Language: German
Date: 1996
Date of oral exam: 15 November 1996
Referee:
NameAcademic Title
Hesberg, Henner vonProf. Dr.
Full Text Status: Public
Date Deposited: 08 Dec 2003 08:19
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/1025

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item