Rohleder, Christoph (2004). Globalisierung, Tertiarisierung und multinationale Unternehmen. Eine international vergleichende Analyse zur Diskordanz von wirtschaftlicher und politischer Entwicklung. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
rohleder.pdf.pdf

Download (1MB)

Abstract

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts scheint in den marktwirtschaftlich entwickelten Gesellschaften des Westens ein Problem zurückzukehren, welches bereits als vom Kapitalismus überwundenes angesehen worden war: eine ansteigende Ungleichverteilung verbunden mit erhöhten sozialen Kosten, die den Integrationsbedingungen demokratisch orientierter Gesellschaften entgegenwirken. Der Gedankengang der Arbeit zielt darauf ab, den Weg von einem "Gleichgewicht" unter nationalen Bedingungen, das durch die Ursachen Globalisierung, Tertiarisierung und multinationalen Unternehmen aus dem "Gleichgewicht" gebracht wurde, was aufgrund der unterschiedlichen Ausgestaltungen der Wohlfahrtsstaaten jeweils differenziert gefiltert wurde und damit auch zu jeweils unterschiedlichen Auswirkungen in den einzelnen Ländern geführt hat, zu ergründen, sowie effektive Reformen und Anpassungen zu entwickeln, um wieder ein "Gleichgewicht" unter globalen Bedingungen herzustellen.

Item Type: Thesis (PhD thesis)
Creators:
CreatorsEmailORCID
Rohleder, ChristophChristoph.Rohleder@gmx.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-10631
Subjects: Economics
Faculty: Faculty of Management, Economy and Social Sciences
Divisions: Faculty of Management, Economy and Social Sciences > no entry
Language: German
Date: 2004
Date of oral exam: 18 January 2004
Referee:
NameAcademic Title
Schulz-Nieswandt, FrankProf. Dr.
Full Text Status: Public
Date Deposited: 30 Jan 2004 10:50
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/1063

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item