Universität zu Köln

Chancen der Stadtreparatur � Untersucht an den Planungen Gottfried Böhms für die Kölner WDR-Arkaden und deren städtebauliches Umfeld

Kantzow, Peer Alexander (2007) Chancen der Stadtreparatur � Untersucht an den Planungen Gottfried Böhms für die Kölner WDR-Arkaden und deren städtebauliches Umfeld. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Download (25Mb) | Preview

    Abstract

    Die vorliegende Arbeit ueber den Architekten Gottfried Boehm und seine Planungen zu den WDR-Arkaden in ihrem staedtebaulichen Umfeld untersucht den ungewoehnlichen Entstehungsprozess des Gebaeudes innerhalb eines desolaten Koelner Stadtgebietes und zeigt, dass der Architekt saemtliche Gestaltungselemente bereits wesentlich frueher in seinem Werk entwickelt hatte. Hierbei werden seine Formenentwicklung und seine Leitbilder ebenso nachgezeichnet, wie seine eklektizistische, auf sich selbst reagierende Entwurfsmethode und seine unscharfe Haltung im staedtebaulichen Prozess. Da Boehm auch den Wettbewerb zu Tieferlegung der angrenzenden Nord-Sued-Fahrt gewonnen hatte und sich auch am Wettbewerb fuer das Dioezesanmuseum beteiligt hatte, stellte sich die Frage nach einer Gesamtplanung des Architekten fuer das Areal, die sich allerdings als nicht nachweisbar herausstellte.

    Item Type: Thesis (PhD thesis)
    Creators:
    CreatorsEmail
    Kantzow, Peer Alexanderpeer.kantzow@gmx.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-21019
    Subjects: Architecture
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Gottfried Böhm, WDR-Arkaden, Nord-Süd-Fahrt, Offenbachplatz, StadtreparaturGerman
    Faculty: Philosophische Fakultät
    Divisions: Philosophische Fakultät > Kunsthistorisches Institut
    Language: German
    Date: 2007
    Date Type: Completion
    Date of oral exam: 08 July 2007
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 15 Aug 2007 14:34:12
    Referee
    NameAcademic Title
    Nussbaum, NorbertProf. Dr.
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/2101

    Actions (login required)

    View Item