Universität zu Köln

Feld-Kalibrierung geophysikalischer Daten auf kontaminierten Flächen mit Hilfe des GIS-gestützten Visualisierungswerkzeugs GSI3D

Perk, Markus (2006) Feld-Kalibrierung geophysikalischer Daten auf kontaminierten Flächen mit Hilfe des GIS-gestützten Visualisierungswerkzeugs GSI3D. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Download (17Mb) | Preview

    Abstract

    Der Einsatz geophysikalischer Verfahren zur Untersuchung von Altlasten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Durch Kombination verschiedener Verfahren einerseits und verschiedener Geo-Wissenschaften andererseits können solche Untersuchungen in ihrer Effizienz jedoch deutlich erhöht und Kosten drastisch reduziert werden. Zu diesem Zwecke wurde das EU-Altlastprojekt NORISC (�Network Oriented Risc assessment with In-situ Screening of Contaminated sites�) ins Leben gerufen. In den Jahren 2001 bis 2003 wurde unter der Federführung der Stadt Köln (Europabüro und Umweltamt) ein mehrteiliges Software-Paket entwickelt, welches sowohl Gutachtern im Feld als auch Umweltämtern und Ingenieurbüros zu Gute kommen soll. Dieses Paket enthält u.a. ein Werkzeug zur optimalen Methodenauswahl (DSS �Decision Support System�) und ein 3D-Visualisierungswerkzeug (�GSI3D�) zur Darstellung aller gemessenen Parameter im Feld. Dieses Visualisierungswerkzeug wurde im Rahmen dieser Arbeit mit der Möglichkeit zur digitalen Bearbeitung geophysikalischer Daten (Inversion, Darstellung von Modellen und Rohdaten, Erstellung von Startmodellen) innerhalb des GIS Programms versehen, welches während der Projektphase noch nicht möglich war. So können nun geoelektrische und radiomagnetotellurische Daten mit geologischen und chemischen Informationen kalibriert werden, um dadurch ein genaueres Untergrundbild vor Ort zu erhalten. Weiterhin wurden Routinen zur Darstellung von 1D-, 2D- und 3D-Datensätzen implementiert, welche die Möglichkeiten der Visualsierung und Kalibration geophysikalischer Daten erweitern. Die während des Projekts gesammelten Daten wurden nach Abschluss der Erweiterung des GIS-Programms neu bearbeitet, um die Effizienz der eingebauten Module zu testen und zu verifizieren.

    Item Type: Thesis (PhD thesis)
    Translated abstract:
    AbstractLanguage
    The usage of geophysics for waste site investigations has drastically increased during the last recent years. By combining different geophysical methods on the one hand and different geodisciplines on the other, a large increase in efficiency and a reduction of costs is possible. For this reason, the EU waste site project NORISC (�Network Oriented Risc assessment with In-situ Screening of Contaminated sites�) was planned. In the years 2001 to 2003, several software modules have been developed under the lead of the Office of European Affairs and the Environmental Office of the City of Cologne. These modules are sought to be used by consultants as well as by environmental offices, containing tools for getting an optimal mix of methods (DSS: Decision Support System) and a 3D visualisation tool (�GSI3D�) for displaying all measured data in the field. This visualisation tool was extended with the possibility to edit geophysical data digitally within the GIS programm (i.e. executing inversions, displaying models and raw data, creation of starting models) because during the project only images / pictures could be used. Now, resistivity and radiomegnetotelluric data can be directly calibrated with geological and chemical information to get a more accurate subsurface image of the underground in the field. Further, routines for displaying 1D-, 2D- and 3D-data were implemented to extend the possibilities of visualisation and calibration. To test and to verify the newly integrated modules, the NORISC data was reinterpreted and is presented in this thesis.English
    Creators:
    CreatorsEmail
    Perk, Markusm.perk@deep.de
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-21247
    Subjects: Earth sciences
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Geophysik NORISC GSI3D Altlasten interdisziplinärGerman
    Faculty: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
    Divisions: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Geophysik und Meteorologie
    Language: German
    Date: 2006
    Date Type: Completion
    Date of oral exam: 01 March 2007
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 06 Sep 2007 11:03:28
    Referee
    NameAcademic Title
    Tezkan, BülentProf. Dr.
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/2124

    Actions (login required)

    View Item