Universität zu Köln

Zum Einsatz von Synchrotronstrahlung bei der Wiedergewinnung gelöschter Texte in Palimpsesten mittels Röntgenfluoreszenz

Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) (2011) Zum Einsatz von Synchrotronstrahlung bei der Wiedergewinnung gelöschter Texte in Palimpsesten mittels Röntgenfluoreszenz. In: Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter 2 - Codicology and Palaeography in the Digital Age 2. Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 3. Books on Demand (BoD), Norderstedt, pp. 181-190. ISBN 978-3-8423-5032-8

[img]
Preview
PDF
Download (3418Kb) | Preview

    Abstract

    Zusammenfassung Gelöschte Schrift in mittelalterlichen Palimpsesthandschriften kann durch zweidimen- sionale Abbildung geringer Spuren der in den Pergamentblättern enthaltenen Metalle lesbar gemacht werden. Die bisherigen Versuche greifen auf Röntgenstrahlung aus einem Elektronen-Speicherring zurück, sind aber so zeitintensiv, dass nur wenige einzelne Blätter probehalber untersucht werden konnten. Anhand des Versuchsaufbaus und der bisherigen Ergebnisse werden die Perspektiven und künftigen Entwicklungs- möglichkeiten auf dem Weg zu einem regelmäßig und für ganze Handschriften einsetzbaren Verfahren aufgezeigt.

    Item Type: Book Section
    Translated abstract:
    AbstractLanguage
    Two-dimensional mapping of trace metals from parchment palimpsest manuscripts facilitates the reading of the erased original writing. Experiments so far rely on high- flux storage ring X-ray radiation but may take up to several days per leaf, which is practically limiting the process to sample examination of single leaves only. This chapter describes the experimental setup and results obtained so far and outlines how future development might lead to a productive workflow that would eventually allow the application of this technology to entire manuscripts.English
    Creators:
    CreatorsEmail
    Deckers, Daniel
    Glaser, Leif
    Editors:
    EditorsEmail
    Fischer, Franzfranz.fischer@uni-koeln.de
    Fritze, Christianechristiane.fritze@sub.uni-goettingen.de
    Vogeler, Georggeorg.vogeler@uni-graz.at
    Corporate Creators: Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE)
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-43494
    Series Name: Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik
    Publisher: Books on Demand (BoD)
    ISBN: 978-3-8423-5032-8
    Volume: 3
    Subjects: Data processing Computer science
    Library and information sciences
    Geography and history
    Uncontrolled Keywords:
    KeywordsLanguage
    Handschriftenkunde, Paläographie, Kodikologie, Digitale Geisteswissenschaften, Historische Hilfswissenschaften, Digitalisierung, TexterkennungUNSPECIFIED
    Codicology, Palaeography, Manuscripts, Scripts, Digitization, Character Recognition, Digital Humanities, Medieval StudiesEnglish
    Divisions: Philosophische Fakultät > Historisch - Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung
    Language: German
    Date: 2011
    Date Type: Publication
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 23 Sep 2011 12:09:32
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/4349

    Actions (login required)

    View Item