Universität zu Köln

Anwendbarkeit der §§ 299a, 299b StGB in Monopollagen

Kubiciel, Michael (2016) Anwendbarkeit der §§ 299a, 299b StGB in Monopollagen. Kölner Papiere zur Kriminalpolitik (3/2016).

[img]
Preview
PDF - Published Version
Download (1609Kb) | Preview

    Abstract

    Das Papier beleuchtet die strafrechtliche Erfassung von Korruption in Monopollagen durch die §§ 299a, 299b. Zur Reihe: Die "Kölner Papiere zur Kriminalpolitik" (KPzKp) enthalten Stellungnahmen zu aktuellen kriminalpolitischen Fragestellungen. Sie gehen hervor aus Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen des Bundes und der Länder oder zu Initiativen der Europäischen Union. In der Reihe sind auch Untersuchungen zu den Grundlagen einer wissenschaftlichen Beratung der nationalen und europäischen Kriminalpolitik erschienen.

    Item Type: Article
    Creators:
    CreatorsEmail
    Kubiciel, Michael
    Editors:
    EditorsEmail
    Kubiciel, Michael
    URN: urn:nbn:de:hbz:38-74893
    Journal or Publication Title: Kölner Papiere zur Kriminalpolitik
    Number: 3/2016
    Subjects: Law
    Faculty: Rechtswissenschaftliche Fakultät
    Divisions: Rechtswissenschaftliche Fakultät > Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht
    Language: German
    Date: 2016
    Date Type: Publication
    Full Text Status: Public
    Date Deposited: 20 Mar 2017 13:46:59
    URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/7489

    Actions (login required)

    View Item