Becker-Mrotzek, Michael and Schindler, Kirsten (2007). Texte schreiben. Duisburg: Gilles und Francke Verlag. ISBN 978-3-925348-74-7

[img]
Preview
PDF
Koebes52007.pdf

Download (6MB)

Abstract

Der vorliegende Sammelband dokumentiert die Arbeit in der Sektion „Texte schreiben“ des 16. Symposions Deutschdidaktik 2006 in Weingarten. Innerhalb des Rahmenthemas „Kompetenzen im Deutschunterricht“ lag der Schwerpunkt der Sektionsarbeit auf der Schreibkompetenz, d.h. der Fähigkeit, selbstständig und kooperativ Texte für unterschiedliche Zwecke zu produzieren. Gefragt wurde, was das Besondere der Schreibkompetenz ausmacht, wie sie sich entwickelt und welche Anforderungen an sie aus unterschiedlichen Aufgabenbereichen gestellt werden. Die Beiträge dieses Sammelbandes beleuchten diese Thematik aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen.

Item Type: Book, conference item or legal commentary
Creators:
CreatorsEmailORCID
Becker-Mrotzek, MichaelBecker.Mrotzek@uni-koeln.deUNSPECIFIED
Schindler, Kirstenkirsten.schindler@uni-koeln.deUNSPECIFIED
Editors:
EditorsEmailORCID
Becker-Mrotzek, MichaelBecker.Mrotzek@uni-koeln.deUNSPECIFIED
Bredel, UrsulaUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Günther, HartmutUNSPECIFIEDUNSPECIFIED
Schindler, Kirstenkirsten.schindler@uni-koeln.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-82180
Series Name at the University of Cologne: Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik: Reihe A
Publisher: Gilles und Francke Verlag
ISBN: 978-3-925348-74-7
Volume: 5
Subjects: Language, Linguistics
Germanic
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Schreiben, Texte, Schreibkompetenz, Textkompetenz, Schreibkompetenzentwicklung, TextkompetenzentwicklungGerman
Faculty: Faculty of Arts and Humanities
Divisions: Faculty of Arts and Humanities > Institut für Deutsche Sprache und Literatur II
Language: German
Date: 2007
Related URLs:
Place of Publication: Duisburg
Refereed: Yes
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/8218

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item