Gomes, Emilio Astuto Rocha (2018). Die Rechtsordnung der Unabhängigkeit der Zentralbanken. Ein Beitrag zur Rechtsreform der Zentralbanken Brasiliens und des Gemeinsamen Marktes des Südens (MERCOSUR). PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
KUPSGomesDissertationWordPDF.pdf - Submitted Version

Download (6MB) | Preview

Abstract

Gegenstand der vorliegenden Dissertation ist eine Untersuchung über die Rechtsordnung der Unabhängigkeit der Zentralbanken im gegenwärtigen Kontext zunehmender Globalisierung der Finanzmärkte sowie internationaler Interdependenz und Kooperation innerhalb der Staatenwelt. Sie wurde mit dem besonderen Ziel entwickelt, um einen Beitrag zur Rechtsreform der bestehenden Rechtsordnungen der Zentralbanken Brasiliens und der anderen MERCOSUR-Mitgliedstaaten, d.h. Argentinien, Paraguay, Venezuela und Uruguay, zu leisten. Die Dissertation beantwortet die Fragen, ob und inwieweit von Vorteil ist, dass Zentralbanken unabhängig sein sollen und welches vorrangiges Ziel eine unabhängige Zentralbank zu verwirklichen hat. Präsentiert wird auch die historische Wandlung hin zur Errichtung unabhängiger Zentralbanken im Kontrast zu den von Staatsregierungen abhängigen Zentralbanken. Aus rechtsvergleichender Perspektive analysiert die Dissertation die Rechtsordnungen von elf verschiedenen Zentralbanken – den fünf Zentralbanken des MERCOSUR, fünf des ESZB sowie der FED - als umfassende empirische Grundlage für die Hauptergebnisse und Thesen. Abschließend wird die Frage analysiert, ob die Zentralbankunabhängigkeit eine vierte Gewalt im Rahmen des gegenwärtigen Staates im permanenten Funktions- und Aufgabenwandel darstellen würde, d.h. eine Derogation des Rechtsprinzips der Gewaltenteilung Montesquieus und Aufhebung einer essentiellen Gewährleistung des Rechtsstaats, wie die Gegner dieser Unabhängigkeit üblicherweise behaupten. Diesbezüglich konzipiert die Arbeit eine originelle Rechtsanalyse über die Zentralunabhängigkeit auf der Grundlage einer dreidimensionalen Rechtsbetrachtung der Verteilung der Staatsgewalt aus Sicht der Staatsfunktionen.

Item Type: Thesis (PhD thesis)
Translated title:
TitleLanguage
The Legal Order of the Central Bank Independence - A Contribution to Legal Reform of the Central Banks of Brazil and the Southern Common Market (MERCOSUR)English
El Ordenamiento Jurídico de la Independencia de los Bancos Centrales - Una Contribución a la Reforma Legal de los Bancos Centrales de Brasil y del Mercado Común del Sur (MERCOSUR)Spanish
Le Droit de l'Indépendance des Banques Centrales - Une Contribution à la Réforme Juridique des Banques Centrales du Brésil et du Marché Commun du Sud (MERCOSUR)French
A Ordem Jurídica da Independência dos Bancos Centrais - Uma Contribuição à Reforma Legal dos Bancos Centrais do Brasil e do Mercado Comum do Sul (MERCOSUR)Portuguese
Правовая система независимости центрального банка - Вклад в правовую реформу центральных банков Бразилии и Общего рынка Юга (МЕРКОСУР)Russian
中央银行独立的法律制度 - 对巴西中央银行和南方共同市场(MERCOSUR)法律改革的贡献Chinese
केंद्रीय बैंक आजादी की कानूनी व्यवस्था - ब्राजील के केंद्रीय बैंकों और दक्षिण के सामान्य बाजार (मेरकोसुर) के कानूनी सुधार में योगदानHindi
النظام القانوني لاستقلال البنك المركزي - مساهمة في الإصلاح القانوني للبنوك المركزية للبرازيل والسوق المشتركة للجنوب (ميركوسور)Arabic
L'Ordinamento Giuridico dell'Indipendenza delle Banche Centrali - Un Contributo alla Riforma Legale delle Banche Centrali del Brasile e del Mercato Comune del Sud (MERCOSUR)Italian
Creators:
CreatorsEmailORCID
Gomes, Emilio Astuto Rochaastuto@web.deUNSPECIFIED
URN: urn:nbn:de:hbz:38-91779
Subjects: Philosophy
Social sciences
Political science
Economics
Law
Technology (Applied sciences)
Management and auxiliary services
Geography and history
Uncontrolled Keywords:
KeywordsLanguage
Rechtsordnung, Rechtsreform, Staat, Unabhängigkeit der Zentralbank, unabhängige Zentralbank, Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay, Venezuela, MERCOSUR, EU, USA, EZB, ESZB, Fed, Federal Reserve System, Entwicklung, ausländische Investitionen, Preisstabilität, Geld, Währung, Kryptowährung, digitales Zahlungsmittel, Kredit, Zinsen, Wirtschaft, Finanz, Wettbewerb, Menschenrechte, Rechtsstaat, Freiheit, Demokratie und Gesellschaftsfrieden Geldpolitik, Kreditwesen, Finanzpolitik, Finanzmarkt, Finanzmärkte, Finanzwesen, Volatilität, Wirtschaftspolitik, Weltwirtschaft, Globalisierung, globale Risikofaktoren, Währungskrise, Schulden, Investitionsabflüsse Protektionismus, Handelskonflikt, Haushaltsdefizit, Staatsschulden, Staatsanleihe, Staatsverschuldung, Inflation, Deflation, Euro-Rettungspolitik, OMT-Beschluss, Gewalt, Gewaltenteilung, Legislative, Exekutive, Judikative Staat, Staats- und Regierungschefs, Staatsfunktion, Technokratie, vierte Gewalt, Nebenrepublik, Ministerialhierarchie, ministerialfreier Raum, independent agencies, Wirtschaftsminister, Finanzminister, Integration, Regierung, Steuerung, Weisung, Aufsicht, national, supranational, Good Governance, Machtbalance, Transparenz, Öffentlichkeit, Glaubwürdigkeit, Verantwortung, Rechenschaftspflicht, Rechnungslegung, Jahresbericht, Plankostenrechnung, Investitionsplan, Plan/Ist-Analyse, PrüfungsberichtGerman
Faculty: Faculty of Law
Divisions: Faculty of Law > Lehrstuhl für Völkerrecht, Europarecht, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht
Language: German
Date: 28 May 2018
Date of oral exam: 28 November 2018
Referee:
NameAcademic Title
Hobe, StephanProf. Dr. Dr. h.c. LL.M.
Schöbener, BurkhardProf. Dr.
Refereed: Yes
URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/9177

Downloads

Downloads per month over past year

Export

Actions (login required)

View Item View Item