Universität zu Köln

Rapid (Mobile) E-Learning-Content-Development. Konzeption u. Entwicklung d. Rapid-E-Learning-Content-Development-Tools "FLOG" (Flash Learning Objects Generator) z. Erstellung u. Verwaltung v. wiederverwendbaren Lernobjekten f. mobile Endgeräte u. PCs

Köhler, Michael (2009) Rapid (Mobile) E-Learning-Content-Development. Konzeption u. Entwicklung d. Rapid-E-Learning-Content-Development-Tools "FLOG" (Flash Learning Objects Generator) z. Erstellung u. Verwaltung v. wiederverwendbaren Lernobjekten f. mobile Endgeräte u. PCs. PhD thesis, Universität zu Köln.

[img]
Preview
PDF
Download (13Mb) | Preview
    [img]
    Preview
    PDF
    Download (43Kb) | Preview

      Abstract

      Leistungsfähige Mobiltelefone und Smartphones, aber auch mobile Mediaplayer oder PDAs in Verbindung mit einem Internetzugang und preiswerten mobilen Datentarifen eröffnen immer mehr neue Möglichkeiten für den zeit- und ortsunabhängigen Wissenserwerb. Insbesondere Jugendliche sind in der Regel gut mit derartigen Geräten ausgestattet und im Umgang mit ihnen vertraut. Die Entwicklung von Lerninhalten für das Mobile-Learning (M-Learning) ist jedoch vor allem aufgrund der großen Heterogenität der Endgeräte hinsichtlich Hard- und Softwareausstattung in der Regel aufwändig, teuer und setzt ein umfangreiches Spezialwissen voraus. Im �traditionellen� E-Learning wird versucht, mithilfe des Rapid-E-Learning bzw. Rapid-E-Learning-Content-Development-Konzepts Entwicklungszeiten für Inhalte zu verkürzen, um damit schneller auf aktuelle Entwicklungen reagieren und Entwicklungskosten senken zu können. Das Thema der vorliegenden Arbeit ist die Entwicklung und Konzeption des Rapid-E-Learning-Content-Development-Tools �FLOG�, mit dem auf Adobe Flash basierende, wiederverwendbare Lernobjekte (RLOs) für mobile Endgeräte und PCs hergestellt werden können. Schwerpunkt ist damit die Erweiterung des Rapid-E-Learning-Content-Development-Konzepts auf den Bereich des M-Learning unter Berücksichtigung der Mehrfachnutzung von Inhalten mit verschiedenen Endgerätetypen. Als Format für die Entwicklung der Lerninhalte dient die für eine Vielzahl von Mobiltelefonen und mobilen Mediaplayern verfügbare Adobe® Flash® bzw. Adobe® Flash® Lite� Technologie von Adobe Systems. Die Inhalte werden in einem speziell für dieses Projekt programmierten, webbasierten Content-Development-Tool erstellt und verwaltet.

      Item Type: Thesis (PhD thesis)
      Creators:
      CreatorsEmail
      Köhler, Michaelmik@cyberart.de
      URN: urn:nbn:de:hbz:38-31244
      Subjects: Education
      Uncontrolled Keywords:
      KeywordsLanguage
      E-Learning, M-Learning, Mobile-Learning, Content-Management, Rapid E-LearningGerman
      E-Learning, M-Learning, Mobile-Learning, Content-Management, Rapid E-LearningEnglish
      Faculty: Humanwissenschaftliche Fakultät
      Divisions: Humanwissenschaftliche Fakultät > Keine Angabe
      Language: German
      Date: 2009
      Date Type: Completion
      Date of oral exam: 08 June 2010
      Full Text Status: Public
      Date Deposited: 27 Jul 2010 11:16:41
      Referee
      NameAcademic Title
      Günther, HenningProf. Dr.
      URI: http://kups.ub.uni-koeln.de/id/eprint/3124

      Actions (login required)

      View Item